15.01.2019 - Unser Schützling der Woche ist die hübsche Fenny 😍

Fenny, geb. am 30.11.2015, war gefährdet in den sicheren Tod zu gehen.  Wir haben sie bei uns aufgenommen, um ihr ein freies und artgerechtes Leben zu ermöglichen. Fenny ist ein liebes Tier, auch recht zutraulich. Sie lebt in unserer großen Offenstallherde, in der sie sich sehr wohl fühlt. Außerdem ist sie sehr hübsch mit ihrer grau-weissen Fellfärbung. Fenny fehlen leider noch weitere liebe Menschen, die uns bei ihrer Versorgung unterstützen. Für 5,00 Euro monatlich gibt es schon eine Patenschaft, eine Vollpatenschaft kostet 125,00 Euro im Monat. Eine schöne Urkunde gibt es dazu.

Verliebt sich jemand in die hübsche Fenny? 

 

Ich möchte eine Patenschaft für Fenny übernehmen ❤️



08.01.2019 - Unser Schützling der Woche ist die zauberhafte Madame Dicki 😍

Madame Dicki, geb. am 27.04.2011, hatte nach der Geburt ihres ersten Kalbes eine so starke Überproduktion an Milch, dass sie schlimme gesundheitliche Probleme bekam und geschlachet werden sollte. Ihr Überleben war sehr lange fraglich und sie hatte mehrere Termine zum „gehen lassen“, aber konnte dank guter Pflege immer wieder dem Tod von der Schippe springen. Madame Dicki ist so eine liebe und sanfte Frohnatur. Sie kommt mit ihren Artgenossen gut klar und genießt möglichst viele Streicheleinheiten mit allen Menschen. Madame Dicki ist einfach zauberhaft, aber leider fehlen auch ihr noch weitere liebe Paten, die uns bei ihrer Versorgung helfen. Verlieben wäre schön, sie hat es wirklich verdient.

 

Ich möchte Pate/Patin von Madame Dicki werden ❤️



01.01.2019 - Unser Schützling der Woche ist die wundervolle Alma 😍

Alma, geb. am 20.06.2009, wartete im Schlachthof als fünf Monate altes Kalb auf ihren Tod. Sie war ganz ruhig, hatte mindestens 2 Tage kein Futter/Wasser, sie schrie aber nicht, obwohl sie sicher Hunger hatte. Nicole Tschierse wurde darauf aufmerksam gemacht, dass sie überzählig sei, also nahm sie Alma mit, obwohl sie nicht auf Rinder ausgelegt war auf ihrem damaligen Hof. Alma fügte sich in alles ein und wurde später die Leitkuh ihrer Herde, sie ist ein besonders schönes Rind und sehr lieb zu allen Menschen. Alma fehlen leider auch noch weitere Paten, die ihre Versorgung sichern. Ab 5,00 Euro monatlich gibt es eine Teilpatenschaft, eine Vollpatenschaft kostet 125,00 Euro im Monat. Verliebt sich jemand in die sanfte Alma?

 

Ich möchte eine Patenschaft für Alma übernehmen ❤️



17.12.2018 - Unsere Schützlinge der Woche sind unsere süßen Kätzchen 😍

Lola und Sir Tiffy stammen aus der Ukraine und fanden bei uns ein Zuhause, damit sie nicht mehr länger auf der Straße leben mussten. Smilla ist unser Kuhlolli, die sich von allen Rinder abschlecken und verwöhnen lässt. Sie gab es beim Kauf des Hofes dazu. Poldi, Anima, Florian, Febu und Sunny sind deutsche Notfelle, die jetzt bei uns auf dem Hof leben. All unsere Katzen würden sich noch über liebe Paten freuen, denn auch sie wollen versorgt sein. Verliebt sich jemand in eines unserer süßen Schmusekätzchen? 

 

 

Ich möchte Lola, Sir Tiffy oder Smilla mit einer Patenschaft unterstützen ❤️

 

Ich möchte Poldi, Anima, Florian, Febu oder Sunny mit einer Patenschaft unterstützen ❤️



10.12.2018 - Unsere Schützlinge der Woche sind einige unserer Highland-Rinder 😍

Boskita, geb. am 21.04.2009, ist die Mama von Yago und Isetta. Sie kam tragend zu uns, hatte Yago schon bei sich und brachte Isetta bei uns zur Welt. Zulia, geb. am 16.04.2004, kam tragend zu uns und ist die Mama von Wolli und Lucille, die sie bei uns zur Welt brachte. Vespa, geb. am 01.05.2010, kam tragend zu uns, ist die Mama von Toyota und Lucille, die sie bei uns zur Welt brachte. Xenox ist der Sohn von Rischka und der Bruder von Kurt. Leider ging Rischka über die Regenbogenbrücke und ihre Kinder blieben allein zurück. Alle Highland-Rinder sind sehr neugierig, kommen direkt zu uns und einige sind auch recht zutraulich. Die Herde lebt ganzjährig draußen mit Offenstall, in dem sie es sich jederzeit bequem machen können. 

Unsere Highland-Rinder sind zum Teil nur sehr gering bepatet, aber Boskita, ihr Sohn Yago, Zulia, Vespa und Xenos haben wirklich gar keine Paten, die uns bei ihrer Versorgung unterstützen, dabei sind es so tolle Tiere. Verliebt sich jemand in ein so schönes Highland-Rind?

Ich möchte eine Patenschaft für Boskita, Yago, Zulia, Vespa oder Xenos übernehmen ❤️



03.12.2018 - Unsere Schützlinge der Woche sind unsere zauberhaften Hunde 😍

Kimbo wurde mit 5 Monaten einem deutschen Messihaushalt von der Polizei entnommen. Mona und Nici lebten auf den Straßen von Bukarest und fielen Hundefängern zum Opfer und wurden von Tierschützern gerettet. Cuno hat die ersten 9 Monate seines Lebens in einem Betonloch einer spanischen Tötungsstation verbracht, heute ist er Chef des Rudels. Dana verlor aus gesundheitlichen Gründen ihre Besitzer und sollte in die Tötungsstation. Ronja lebte auf einem Weinberg in Italien. Ihr Rudel lief Gefahr, für immer weggesperrt zu werden, als das Grundstück anderweitig genutzt werden sollte. Sammy wurde in der Ukraine angefahren und hat seitdem gelähmte Hinterläufe. Sina war schon vermittelt und wurde uns zurück gebracht, weil sie sehr ängstlich ist. Richard hat auf der Straße in der Ukraine gelebt, er ist sehr empfindsam. All diese wundervollen Hunde leben bei uns und sie suchen noch Paten.

Ich möchte Pate/Patin von Kimbo/Mona/Nici/Cuno/Dana/Ronja werden❤️

Ich möchte Pate/Patin von Sammy/Sina/Richard werden ❤️



26.11.2018 - Unsere Schützlinge der Woche sind die Schmuser Bruno, Bella und Diesel 😍

Bruno, geb. am 30.09.17, Bella, geb. am 06.09.17., und Diesel, geb. am 21.12.17, stammen alle von einem Milchviehbetrieb. Ein Inder, der in England lebt und in Bayern Urlaub machte, suchte einen Platz für sie. Sie sollten nur vorrübergehend bei uns bleiben, denn es war eigentlich ein Platz in England zugesagt, der dann doch nicht klappte. Bruno, Bella und Diesel wurden beim Bauern nur mit Milchtauscher ernährt, damit ihr Fleisch schön zart bleibt. Sie kannten kein Rauhfutter und mussten bei uns erst einmal Pansenstarter bekommen, damit sie überhaupt Heu vertragen. Bruno, Bella und Diesel fühlen sich bei uns sehr wohl, sie sind die reinsten Schmusetiere und genießen von allen Menschen viele Streicheleinheiten. Sie würden sich über weitere Paten freuen.

Ich möchte Pate/Patin von Bruno, Bella o. Diesel werden ❤️ 



19.11.2018 - Unser Schützling der Woche ist die liebenswürdige Qaja 😍

Qaja, geb. am 16.11.2015, brauchte einen neuen Platz. Sie lebt direkt bei uns am Hof, weil bei ihr zentrale Blindheit festgestellt wurde und sie nur noch auf einem Auge etwas sieht. Für sie ist wichtig, sich in einer vertrauten Umgebung aufzuhalten, um sich gut orientieren zu können. Qaja teilt sich einen geräumigen Stall und eine Weide direkt am Hof mit unserer ebenfalls zentralblinden Rani, so dass wir beide immer gut im Blick haben. Sie hat in Rani eine tolle neue Freundin gefunden. Die beiden gehen sehr liebevoll miteinander um. Qaja ist ein unglaublich liebes Rind, sie ist einfach zauberhaft und wünscht sich weitere liebe Paten. Verliebt sich jemand in die Süße?

 

Ich möchte eine Patenschaft für Qaja übernehmen ❤️



12.11.2018 - Unsere Schützlinge der Woche sind Emil und Sarabi 😍

Emil, geb. am 07.11.2017, ist der Sohn von Eska, die tragend in die Türkei transportiert werden sollte. Heute lebt Emil mit seiner Mama bei uns und er wächst zu einem wunderschönen Ochsen heran. Emil ist sehr anhänglich und genießt jede Kuhscheleinheit mit uns und allen Besuchern. Er ist ein zauberhaftes Kerlchen. Sarabi, geb. am 16.11.2017, ist die Tochter von Themba, die ebenfalls tragend auf den langen und qualvollen Transport in die Türkei sollte. Auch Sarabi darf mit ihrer Mama zusammen bei uns leben. Sie wächst zu einer kleinen Schönheit heran, auch sie genießt ihreStreicheleinheiten mit uns und allen Menschen. Beide sind leider nur sehr gering bepatet und würden sich über weitere liebe Unterstützer freuen. Wer verliebt sich?

Ich möchte Pate/Patin von Emil oder Sarabi werden ❤️



05.11.2018 - Unser Schützling der Woche ist die zauberhafte Lilli 😍

Lilli, geb. am 20.05.2016, war halb tot, als Melanie Vogelei sie beim Händler liegen sah. Lilli hat noch versucht bei einer Kuh zu trinken, brach dann aber leblos zusammen. Melanie nahm sie mit und es begann ein wochenlanges Bangen um die Kleine, denn sie war vollkommen kraftlos und dehydriert. Es war ein einziges Auf und Ab, wir wollten sie schon gehen lassen, aber Nicole Tschierse gab die Hoffnung zum Glück nicht auf. Lilli wird immer etwas kleiner sein als andere Rinder ihres Alters, aber sie hat sich toll entwickelt und ist für uns das Rind mit den schönsten Kuhbeinen der Welt. Auch Lilli benötigt noch weitere Paten, die uns helfen, ihre Versorgung zu sichern. Verliebt sich jemand in die wunderschöne Kuh-Lady?

 

Ich möchte Pate/Patin von Lilli werden ❤️



29.10.2018 - Unser Schützling der Woche ist die zuckersüße Philomena 😍

Philomena, geb. im März 2015, sollte im Alter von nur vier Wochen sterben und zu Ostern als Lammbraten verarbeitet werden. Ein Nachbar im Dorf hatte Schafe und ließ sie alle schlachten. Nur Philomena konnten wir gerade noch rechtzeitig retten und zu uns auf den Hof holen. Sie ist sehr selbstbewusst und hat das lauteste Organ von allen Schafen. So ein richtiges Schmuseschaf ist sie nicht, es sei denn, man hat Futter in der Hand, dann ist sie ganz besonders lieb. Philomena ist aber zuckersüß und wunderschön. Mit einer Patenschaft ab 5,00 Euro monatlich kann man die süße Wolli-Dame unterstützen, eine Vollpatenschaft kostet 45,00 Euro.

Eine schöne Urkunde gibt es dazu. Verliebt sich jemand?

 

Ich möchte Pate/Patin von Philomena werden❤️ 



22.10.2018 - Unsere Schützlinge der Woche sind Zora und ihr Sohn Wade Wilson 😍

Zora, geb. am 08.08.2002, und Wade Wilson, geb. 02.09.2018, sind unsere Zwerg-Zebus. Zora und ihr Sohn sind die letzten aus einer aufgelösten Zwerg-Zebu-Herde und ihnen drohte die Schlachtung. Wir haben die Beiden bei uns aufgenommen, damit sie nicht sterben müssen und artgerecht zusammen leben können. Zora passt sehr gut auf ihren Sohn auf, sie ist noch etwas zurückhaltend fremden Menschen gegenüber. Der kleine Wade Wilson ist sehr neugierig und saugt alle Eindrücke in sich auf, er ist sowas von niedlich. Zora hat eine liebe Vollpatin, ihr Sohn sucht noch liebe Unterstützer. Patenschaften gibt es schon ab 5,00 Euro, eine Vollpatenschaft für ein Zebu-Rind kostet 70,00 Euro im Monat.  Wer verliebt sich?

 

Ich möchte Pate/Patin von Wade Wilson werden ❤️ 

 



15.10.2018 - Unsere Schützlinge der Woche sind die zauberhaften Zwillinge Heike und Ferdinand 😍

Heike und Ferdinand, geb. am 12.06.2017, sind Zwillinge und stammen von einem benachbarten Landwirt. Zwillinge sind meist unfruchtbar und damit für die Nutzung nicht rentabel, deshalb sollten beide sterben. Wir übernahmen sie und seitdem leben sie in unserer Kälberherde. Heike und Ferdinand verstehen sich mit allen anderen Tieren sehr gut. Beide sind sehr lieb und schmusen gern mit Menschen.  Sie haben sich sehr gut entwickelt und wachsen zu zauberhaften Schönheiten heran. Heike und Ferdinand benötigen noch weitere liebe Menschen, die uns bei ihrer Versorgung unterstützen. Eine Patenschaft ist es ab 5,00 Euro monatlich möglich und eine individuell personalisierte Urkunde gibt es dazu.

 

Ich möchte Pate/Patin von Heike oder Ferdinand werden ❤️



08.10.2018 - Unser Schützling der Woche ist die wunderschöne Vroni 😍

Vroni, geb. am 22.10.2007, ist fast vor Angst zusammen gebrochen, als sie auf ihren Tod wartete. Sie fixierte Nicole Tschierse mit Blicken, die um Gnade flehten. Nicole hat sie gerettet und auf unseren Hof gebracht, auf dem sie nun artgerecht ihr Leben genießen kann.

Vroni ist sehr lieb und kuhschelt gern mit ihren Menschen. Sie ist einfach zauberhaft und wunderschön. Auch Vroni hat leider zu wenig liebe Menschen, die sie unterstützen. Patenschaften sichern die Versorgung unserer Schützlinge. Eine Patenschaft gibt es schon ab 5,00 Euro monatlich, eineVollpatenschaft kostet 125,00 Euro. Eine schöne individuell personalisierte Urkunde gibt es natürlich dazu.

Verliebt sich jemand in die schöne Vroni?

 

Ich möchte eine Patenschaft für Vroni übernehmen ❤️



01.10.2018 - Unser Schützling der Woche ist die liebenswerte Thelma 😍

Thelma, geb. am 04.06.2013, brach beim 1. Weidegang aus und lief ihrem Landwirt weg. Sie stand eines Tages vor einer Pferdeweide, ging wieder und kam 3 Tage später zurück. Die Eigentümer der Pferde machten den Landwirt ausfindig und kauften ihm Thelma ab, damit sie frei leben kann. Leider verstanden sich die Pferde nicht mit Thelma, so dass ein neuer Platz gesucht wurde. Thelma ist eher zurückhaltend Menschen gegenüber, sie ist jedoch sehr lieb und sanft. Sie ist  verträglich mit all ihren Artgenossen und genießt ihr Leben in vollen Zügen. Leider geht Thelma immer etwas unter, weshalb sie nicht ausreichend mit Patenschaften versorgt ist. Vielleicht mag sie jemand unterstützen? Sie hat es so sehr verdient.

 

Ich möchte eine Patenschaft für Thelma übernehmen ❤️



24.09.2018 - Unsere Schützlinge der Woche sind die wundershöne Lisa mit ihrem tollen Sohn Nepomuk 😍

Lisa, geb. am 12.02.2014, und ihr Sohn Nepomuk, geb. am 11.06.2016, stammen von einem benachbarten Landwirt. Er wollte Angus-Rinder, fand dann aber, dass sie doch nicht so gut in seine vorhandene Herde passen, also sollten sie weg. Sie leben zusammen in unserer großen Herde und verstehen sich gut mit allen Rindern. Lisa ist eine Schönheit und Nepomuk ist zu einem tollen prächtigen Ochsen herangewachsen. Anfangs war Nepomuk sehr scheu und war immer nur bei Mama, heute ist er sehr anghänglich und passt auf, dass er genügend Streicheleinheiten bekommt. Auch Lisa ist sehr lieb und kuhschelig zu uns. Leider fehlen diesen beiden wunderbaren Tieren noch weitere Paten, damit ihre Versorgung gesichert ist. 

 

Ich möchte Pate/Patin von Lisa oder Nepomuk werden ❤️



17.09.2018 - Unsere Schützlinge der Woche sind unsere zauberhaften Zicklein Scotty, Jacky, Tami und Maja 😍

Scotty sollte sterben, er war in einem Schlachtbetrieb mit Direktvermarktung. Bei der Lebendbeschau durch Nicole Tschierse, stellte er gleich mal klar, wie das ablaufen soll. Zwischen Sotty und Nicole war es Liebe auf den ersten Blick, er schmiegte sich mehrfach an sie und der Besitzer meinte dann, sie solle ihn mitnehmen. Für Jacky wurde ein neuer Platz gesucht, ansonsten hätte ihr die Schlachtung gedroht. Tami und Maja sollten ebenfalls geschlachtet werden, was wir nicht zulassen wollten. Eine Teilpatenschaft gibt es schon ab 5,00 Euro im Monat, eine Vollpatenschaft  kostet 45,00 Euro für eine Ziege. Mag jemand ein süßes Knuddelzicklein unterstützen? Sie sind alle sehr lieb und ganz zauberhafte Wesen.

Ich möchte Pate/Patin für Scotty, Jacky, Tami oder Maja werden ❤️



10.09.2018 - Unsere Schützlinge der Woche sind Ida, Louise, Julia und Geronimo 😍

Ida, geb. am 14.03.12, Louise, geb. am 05.01.12, Julia, geb. am 10.09.11, und Geronimo, geb. am 04.08.16, stammen aus einer Rettungsaktion, bei der mehrere Tierschutzvereine toll zusammen gerarbeitet haben, als ein Landwirt seinen Betrieb einstellen musste. Geronimo wurde in Freiheit geboren. Seine Mama Hope kam tragend zu uns, sie ist leider im April 2018 über die Regenbogenbrücke gegangen. Ida, Louise, Julia und Geronimo sind wunderschöne Rinder, die sich in ihrer Herde sehr wohl fühlen und ihre Freiheit genießen. Sie leben in unserer Offenstallherde, können selbst entscheiden, ob sie draußen oder drinnen sein möchten. Leider fehlen ihnen noch weitere liebe Unterstützer, die uns bei der Versorgung der vier Süßen helfen. Verliebt sich jemand in eines dieser wundervollen Tiere?

Ich möchte Pate/Patin von Ida, Louise, Julia o. Geronimo werden❤️



03.09.2018 - Unsere Schützlinge der Woche sind die Ponys Angelina und Darleen 😍

Angelina, geb. 2004, und Darleen, geb. 2008, stammen aus einem Wildpark, in dem sie auch geboren wurden. Sie konnten dort nicht bleiben und liebe Tierschützer nahmen sie auf. Angelina und Darleen zeigten jedoch Verhaltensauffälligkeiten, sie fraßen z.B. Erde bis sie Koliken bekamen, es wurde ein neuer Platz für sie gesucht und so landeten sie bei uns. Beide haben sich sehr gut in die Herde eingelebt, kommen gut mit Silas und unseren beiden Mulis, Gina und Shanti, klar. Sie fressen keine Erde mehr und zeigen auch sonst keinerlei Verhaltensauffälligkeiten. Die Beiden sind sehr lieb und schmusen gern mit ihren Menschen, besonders Angelina lässt keine Möglichkeit aus, um Streicheleinheiten zu bekommen. Beide benötigen noch liebe Paten, die uns bei ihrer Versorgung helfen.

 

Ich möchte Pate/Patin von Angelina oder Darleen werden ❤️



27.08.2018 - Unser Schützling der Woche ist die wunderschöne Rosine 😍

Rosine, geb. am 13.02.2006, stammt aus derselben Rettung wie Soja und Tofu. Alle drei wurden uns von einer Melkerin ans Herz gelegt, die in dem Stall der Vorbesitzer tätig war. Rosine sollte sterben, weil sei nicht mehr tragend wurde und damit unrentabel für den Landwirt war. Sie ist nicht nur wunderschön, sondern auch ein sehr liebes Rind. Unverkennbar sind ihre tollen und besonderen Hörner.

Rosine hat leider nicht einen einzigen Paten, was sehr traurig ist, denn sie ist so ein tolles Rind. Eine Teilpatenschaft gibt es schon ab

5,00 Euro monatlich, eine Vollpatenschaft für ein Rind kostet 125,00 Euro im Monat. Eine schöne Urkunde gibt es natürlich dazu. 

Verliebt sich jemand in die wundervolle Rosine?

 

Ich möchte eine Patenschaft für Rosine übernehmen ❤️




Spendenkonto:

IBAN: DE96 5205 0353 0001 1561 99

BIC: HELADEF1KAS

Paypal:

Für Einzelspenden ab 200,00 Euro stellen wir automatisch eine Spendenquittung aus. Für Einzelbeträge unter 200,00 Euro ist die Kopie Ihres Kontoauszuges zur Vorlage beim Finanzamt ausreichend, aus dem die Spende hervorgeht. 

Spendenkonto:

IBAN: DE24 7206 9135 0100 0313 80

BIC: GENODEF1LST

Paypal:



für Patenschaften klicken

    Patenschaften



Mit einem Einkauf über smile.amazon.de zaubern Sie sich und Ihren Lieben ein Lächeln auf's Gesicht und füllen

gleichzeitig ganz einfach und kostenlos den Futtertrog unserer Schützlinge. Über eine Spende bei Betterplace oder etwas von unserer Wunschliste bei Amazon, würden wir uns sehr freuen. Lieben Dank an alle Unterstützer. ❤️