Wir bedanken uns herzlich für alle netten Nachrichten. ❤️ 

 

Leider ist es technisch nicht möglich, direkt auf Gästebucheinträge zu antworten,

deshalb können wir hier keine Fragen beantworten.

 

Für alle Fragen rund um den Hof oder Patenschaften bitten wir um eine Email an:

 

 info@wildehilde-lebenshof.de

 

Smilies werden in Gästebucheinträgen leider nicht dargestellt. 



Kommentare: 46
  • #46

    Andrea Horn (Samstag, 31 Oktober 2020 14:48)

    Hallo liebe Tierschützer, ich finde eure Arbeit super und bedanke mich herzlich für den Einsatz. Diese ausgebeuteten Nutztiere haben ebenso eine Seele wie Menschen, spüren Leid und Angst genau wie wir, deshalb
    gehören sie respektvoll behandelt. So bekommen wenigstens ein paar Seelchen eine Chance auf ein glückliches Leben. Ich habe euch eine kleine Spende überwiesen.
    Herzliche Grüße Andrea

  • #45

    Familie Schmidmayer (Samstag, 17 Oktober 2020 13:09)

    Herzlichen Dank für Euer Engagement. Wir lieben Tiere jeglicher Art und sind froh Euch unterstützen zu dürfen. Ab heute haben wir ein Patenkälbchen
    " Nola" und sind schon gespannt, wie sie sich entwickelt.
    Liebe Grüße aus Malsch
    Andrea

  • #44

    Gaby (Sonntag, 06 September 2020 19:39)

    Bin durch den Beitrag bei "Hund Katze Maus" auf Euch aufmerksam geworden und möchte Euch, und im speziellen Kunibald, durch die Patenschaft unterstützen. Vielen Dank, dass Ihr sogenannten Nutztieren eine Stimme und Heimat gebt, sie haben das verdient.

  • #43

    Christiane (Freitag, 28 August 2020 17:05)

    Super Engagement,ich bewundere euch und euren Einsatz für die Tiere die Hilfe brauchen.ich hoffe durch meine Patenschaft für Lisbeth Marie und Alf,aber eigentlich gilt das für alle Tiere auf euren Hof kann ich dazu beitragen.
    Ich wünsche mir das ein Umdenken der
    Menschen geschieht und das die Erkenntnis kommt,das Tiere keine Sache sind

  • #42

    Maleika Mlodoch (Freitag, 28 August 2020 09:04)

    Hallo,
    ich habe euren Bericht bei Hund, Katze, Maus gesehen. Da ich schon seit 30 Jahren kein Fleisch mehr esse und Tiere und gerade Kühe über alles liebe möchte ich euch gerne monatlich etwas unterstützen. Entweder über eine Patenschaft oder das man einfach so jeden Monat Geld überweist das Ihr für alles was anliegt nutzen könnt.
    Ich finde es toll das Ihr den sogenannten Nutztieren eine Stimme und ein schönes Leben gebt. Macht weiter so... �
    Liebe Grüße Maleika

  • #41

    Kati (Donnerstag, 20 August 2020 18:51)

    Hallo zusammen,
    Ich habe eine Teilpatenschaft in Höhe von je EUR 20,- für die Rinder Lilli, Theresa und Goliath übernommen.
    Danke für Eure wertvolle Arbeit, die ich durch die Vox-Sendung "hundkatzemaus" kennenlernen konnte.
    Schön, dass Ihr einige der dort gezeigten Kühe retten konntet, erschütternd die Grossaufnahmen der Kälber, die es nicht geschafft haben.
    Wenigstens einige Tiere können bei Euch ein artgerechtes Leben führen!
    Danke und beste Grüße
    Kati

  • #40

    Helga R. (Mittwoch, 19 August 2020 13:00)

    1000 Dank nochmal u. Riesenrespekt für Euren Einsatz. Meiner Meinung nach haben alle das Recht auf ein LEBEWESENGERECHTES Dasein. Für mich sind sie alle unsere Mitlebewesen.
    Deshalb kann ich mich auch nicht für ein bestimmtes Tier entscheiden und habe deshalb einen Dauerauftrag über mtl. € 15,00 eingerichtet. Der erste Beitrag ist bereits abgebucht.
    LG Helga

  • #39

    Martina (Mittwoch, 19 August 2020 03:07)

    Liebes Team,
    als regelmäßige Hund-Katze-Maus Seherin habe ich von Eurer bewundernswerten Arbeit erfahren und es kamen mir die Tränen, was man den sanften Kühen und vor allem ihren Kälbern antut. Leider kann man nicht alle retten, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass Eure Arbeit Schule macht, publik wird und mehr und mehr das Bewusstsein der Menschen schärft, den Fleischkonsum doch endlich zu reduzieren oder gar darauf zu verzichten. Es fällt mir schwer aus all den vorgestellten Tieren eines für die Patenschaft auszusuchen, sie sind einfach alle bezaubernd, das werde ich aber noch tun und habe zumindest schon mal was von der Wunschliste bestellt. Weiterhin alles Gute und viel Freude mit Euren tierischen Zöglingen!
    LG Martina

  • #38

    Natascha (Dienstag, 18 August 2020 18:15)

    Hallo,
    ich habe den Beitrag bei HundKatzMaus von euch gesehen und finde es einfach wundervoll was ihr für die Tiere auf die Beine stellt. Ich möchte euch von ganzem Herzen Danken und werde mal sehen was sich bzgl. Patenschaft machen lässt.

    Macht weiter so !

    LG Natascha

  • #37

    Heike und Karin (Dienstag, 18 August 2020 12:02)

    Hallo liebes Team,
    wir sind total begeistert über Eure Arbeit und freuen uns für die Tiere, dass sie bei Euch ein Zuhause finden. DANKE dafür. Wir werden Euch ein wenig mit kleinen Spenden helfen.
    Liebe Grüße
    Heike und Karin

  • #36

    Katja (Sonntag, 16 August 2020 23:09)

    Liebes Team, toll das es euch gibt!! ❤❤❤
    Spende von der Wunschliste ist unterwegs...
    LG Katja

  • #35

    Esther Ley (Sonntag, 16 August 2020 17:16)

    Liebe Tierfreunde,

    von Euch gehört habe ich über Hund-Katze-Maus. die Geschichte der Kühe traf mich mitten ins Herz.
    Ich habe eine Teilpatenschaft für Dakota beantragt. Ehrlich gesagt sind mit die Tränen gekommen, all die
    vielen Tiere die durch Euch und Eure Arbeit ein liebevolles zu Hause gefunden haben. Danke ist nicht genug.

    Ich habe auch in noch 2 Armbänder bestellt mit mit 469. Bei dieser Geschichte sind mit rauch die Tränen gekommen.

    Zum Glück esse ich seit ca. 2 Jahren kein Fleisch mehr, aber auch Käse kann nun mein Gewissen nicht mehr beruhigen.

    Bitte macht weiter so. Gruss an alle und auch an die vielen Bewohner.

    Esther Ley

  • #34

    Julie Gameiro (Sonntag, 16 August 2020 09:16)

    Ich finde euch einfach wunderbar! Ich habe eine Patenschaft für Arizona übernommen! Sie ist einfach zuckersüß! Ich bin wegen der Vox Sendung auf euch aufmerksam geworden und Spende jetzt 5 € Monatlich an Arizona!

    LG

  • #33

    Petra P. (Samstag, 15 August 2020 18:27)

    Toll, dass eds euch gibt. Ich hoffe, dass Ihr durch die Sendung bei Vox ganz viele Spenden und Patenschaft für die Tiere auf Eurem Hof bekommt. Ich habe ab 15.9.2020 die volle Patenschaft für das Kalb Arizona übernommen.

  • #32

    Tanja (Dienstag, 11 August 2020 12:56)

    Hallo, ich finde Euch einfach großartig!!! Habe gerade 50 EUR gespendet (für alle) und werde schauen, was ich monatliche spenden kann!

  • #31

    Kirsten (Montag, 10 August 2020 08:21)

    Gut, dass es Euch gibt!!!
    Ich übernehme gerne die Patenschaft für Gundula und Cordula Grün.
    Respekt auch an die Haltergemeinschaft der Bocholter Weiden.
    Liebe Grüße aus dem Münsterland

  • #30

    Steffi H. (Montag, 10 August 2020 03:57)

    Soeben kleine Patenschaft übernommen für die Kuh Moira, denn 5,- wird jeder übrig haben und tut nicht weh.
    Auch wenn es nicht die Menge ist, tut man etwas gutes...!

  • #29

    Dido (Sonntag, 09 August 2020 19:11)

    Toll, eure Arbeit , bin durch die Vox Sendung aufmerksam geworden !
    Und freue mich künftig Teilpatin von Bowie zu sein !1
    Weiter so !

    Lg dido

  • #28

    Andrea Moravec (Sonntag, 09 August 2020 17:52)

    Vielen Dank für Eure Hilfe. Unglaublich welches Leid wir diesen armen Tieren antun. Unbewusst kauft man Milchprodukte ohne mit der Wimper zu zucken. Ich bin Vegetarierin aber nun werde ich auch keine Milch und Milchprodukte mehr kaufen. Ich unterstütze im Namen meiner Tochter die Kuh Moira. Ich überweise monatlich einen Festbetrag von 10 Euro und wie ich kann auch mehr. Bitte klärt weiter auf. Ich hoffe das man mehr Menschen erreicht denn leider ist all dieses Leid den meisten egal.

  • #27

    Lena M. (Sonntag, 09 August 2020 17:05)

    Es ist toll, dass so ein Lebenshof für die Tiere existiert ! Man sollte nur die Nummer, was an dem Ohr hängt, endlich entfernen!

  • #26

    Alfred (Sonntag, 09 August 2020 17:04)

    Ich habe die Sendung gesehen und habe eine Patenschaft für Alf übernommen. Kann nicht viel machen aber ich finde es toll dass es sowas gibt. Vielleicht kann ich mal mein Patenkind besuchen!!
    Alles gute für Euch!

  • #25

    Angelika (Sonntag, 09 August 2020 17:02)

    Hallo Ihr Lieben, Ihr leistet tolle Arbeit - vielen Dank. Macht weiter so. Der Beitrag in HundKatzMaus war zutiefst berührend. Ich werde mich für eine Teilpatenschaft bei euch melden.

  • #24

    Emma (Sonntag, 09 August 2020 16:39)

    Es war traurig mit den Kühen auf Vox. Will gerne helfen.

  • #23

    Emma (Sonntag, 09 August 2020 16:37)

    Hallo, ich habe euch bei Hundkatzemaus gesehen und bin begeistert von euch.

  • #22

    Gisela (Sonntag, 09 August 2020 16:29)

    Hallo und Guten Tag,
    wie andere hier habe ich den Beitrag über Eure Arbeit, über den Hof und über die Tierschicksale gesehen. Meine Hochachtung vor Euch und Eurer aufopferungsvollen Arbeit für die Tiere. Ich bin Rentnerin und möchte Euch monatlich mit 20 € unterstützen. Meine Patenrind soll "Leo" sein, der schon viel durchgemacht hat in seinem jungen Leben. Ich wünsche Euch weiterhin viel Kraft für Eure Arbeit und viele neue Patenschaften und Spenden.

  • #21

    Andrea Krampe (Sonntag, 09 August 2020 15:11)

    Hallo. Auch ich habe gestern den Bericht über Euren Lebenshof bei Vox gesehen. Ich habe ab dem 01.10.2020 einen Dauerauftrag über monatlich 10,00 Euro für Rani eingerichtet. Ich hoffe, auch dieser kleine Betrag wird helfen.
    Macht weiter wie bisher und viel, viel Glück und Erfolg Euch.
    Liebe Grüße.
    Andrea

  • #20

    M.S. (Sonntag, 09 August 2020 13:57)

    Hallo,
    schön das es euch gibt.
    Ich und meine Familie haben sechs Hunden , so wie wir glauben, ein schönes Zuhause gegeben.
    Ständige Tierarztbesuche Futter ect. kosten sehr viel Geld. Doch ich glaube wenn man Tiere liebt gibt man sein letztes Hemd. Wir haben nicht gezögert noch während der Sendung gestern zu spenden. Wenn auch nicht viel.
    Was wir damit sagen wollen: wenn man ein Herz für Tiere hat und es finanziell möglich ist , sollte man über eine Patenschaft oder Spende nachdenken. Die Menschen machen eine tolle Arbeit die ohne finanzielle Hilfe leider nicht möglich ist. Die Tiere sind dafür dankbar. Weiter so.

  • #19

    Gundi Oeben (Sonntag, 09 August 2020 13:08)

    Hallo, bin sehr angetan von Ihrer Arbeit und Ihrer Seite. Weiter so!
    Habe soeben eine Patenschaft für die Kuh Merle, sie hat heute Geburtstag, übernommen.
    Bin schon 74 Jahre und konnte daher nur 20 € angeben.
    Alles Liebe für Sie und Ihre tolle Arbeit wünscht Ihnen von Herzen
    Gundi Oeben

  • #18

    Daniela (Sonntag, 09 August 2020 12:59)

    Auch ich habe den Beitrag bei HundKatzeMaus gesehen und bin so auf euch aufmerksam geworden. Es ist erschreckend wie mit den Lebewesen, die uns so viel lebenswertes und liebenswertes geben umgegangen wird. Ich komme aus einer Großstadt wo man von all dem nix mitbekommt. Es war richtig diese grausamen Quälereien auch mal im Fernsehen anzusprechen und zu beschreiben, damit alle Menschen sich auch mal ein Bild davon machen können und sich mit dem Thema auseinandersetzen. Auch ich hoffe mit meiner Spende von 10€ monatlich allen Tieren helfen zu können. Ich ziehe meinen Hut vor euch. Und sage mit grössten Respekt Danke Danke Danke

  • #17

    Laura Müller (Sonntag, 09 August 2020 10:50)

    Der Beitrag bei "hundkatzemaus" ging mir echt ans Herz.
    Solche Beiträge müsste es viel mehr geben,viele Menschen wissen gar nicht was wir den Tieren antun :-(.Das müsste wirklich viel mehr publik gemacht werden.
    Ich habe eine kleine Teilpatenschaft eingerichtet, da Kleinvieh bekanntlich ja auch Mist macht ;-) und wenn jeder einen Teil beisteuert können wir Großes bewirken.
    Vielen Dank an euch, dass ihr mit so viel Herzblut und Engagement dabei seid!!!!
    LG Laura Müller

  • #16

    Sabine (Samstag, 08 August 2020 20:01)

    Ich habe gerade den Bericht in hundkatzemaus gesehen und bin von euch begeistert! Leider habe ich nicht viel Geld, möchte aber trotzdem helfen. Die Entscheidung für ein Tier fiel mir echt schwer - an eurer Stelle würde ich verzweifeln, wenn ich über Leben oder Tod entscheiden müsste. Hut ab! Ihr habt meinen Respekt!!!! Letztendlich habe ich mich für Lisbeth (wie meine Oma)-Marie (wie meine Nichte) entschieden. Macht bitte weiter so!

  • #15

    Michaela Mainz (Samstag, 08 August 2020 19:33)

    Hallo, habe gerade den Bericht in Hund Katze Maus gesehen und würde gerne helfen.
    Ist es möglich eine Teilpatenschaft für eine Kuh in Höhe von 20.00 Euro im Moment zu übernehmen.
    Wenn ja, haben sie auch ein Bild , über welche Kuh ich Teilpate bin?
    Vielen Dank und viele Grüße
    Michaela Mainz

  • #14

    Regina Dobbratz (Samstag, 08 August 2020 19:29)

    Ich bin tief beeindruckt von ihrer Arbeit und freue mich über meine Patenkuh Helena!
    Viel Kraft auch weiterhin!!

  • #13

    Barbara Scarpatetti (Samstag, 08 August 2020 19:25)

    Ich finde euer Engagement für die Ärmsten der Armen großartig und danke euch sehr herzlich dafür! Mein monatlicher Beitrag soll euch ein wenig dabei unterstützen. Ich unterstütze mit eurem Hof jetzt 6 Tierschutzorganisationen finanziell, was mich sehr glücklich macht, wenn dadurch diese wunderbaren Geschöpfe ein würdevolles Leben leben dürfen! <3

  • #12

    Iris (Samstag, 08 August 2020 19:19)

    Habe heute Beitrag gesehen bei Fox.. Es bricht mir das Herz wie Tiere generell gequält werden.. Ich spende jeden Monat 5 Euro.. Das hat doch jeder übrig

  • #11

    Andrea (Samstag, 08 August 2020 19:07)

    Ein ganz großes Lob an diesen Einsatz! Es ist berührend, diese zufriedenen Tiere zu sehen, die nicht mehr "genutzt" werden, sondern einfach leben dürfen.

  • #10

    J.R. (Samstag, 08 August 2020 13:41)

    10 neue Lebensschützlinge gerettet, wunderschön.
    Mit großer Freude, DANKE dafür, auch von Grittli ;)

  • #9

    Ariane (Mittwoch, 13 November 2019 12:49)

    ich bin durch Zufall in FB über euch gestolpert... und konnte nicht mehr aufhören, sowohl auf eurer Homepage als auch in FB zu lesen. Ich bin absolut begeistert von dem, was ihr leistet. Ich habe einige Tränen vergossen, bei den Geschichten eurer Tiere, war aber im Gegenzug absolut glücklich, zu sehen, dass es den ärmsten von allen bei euch jetzt wieder gut geht. Für manche sind es nur ein paar Tage oder Wochen, weil sie vorher schon so gelitten haben, aber jeder einzelne Tag, den eine Seele in Frieden lebt, Liebe spürt, sich - vielleicht zum ersten Mal in seinem Leben - geborgen und geliebt fühlt, ist es Wert! Mir kommen schon wieder die Tränen wenn ich an die arme Malou denke.... sowas dürfte nicht passieren... aber es passiert immer wieder, jeden Tag, auf der ganzen Welt. Und ihr könnt leider nicht überall sein.

    Ich habe mir ALLE Geschichten eurer Tiere durchgelesen, bei JEDEM dachte ich: "Hier werde ich Pate"... aber das geht leider nicht, da die Lottogesellschaft leider immer die falschen Zahlen zieht ;-) Ich kann mich einfach nicht entscheiden, für welchen eurer Engel ich Paten werden soll.
    Ich habe dann aber gesehen, dass man euch auch durch Einkäufe bei Amazon helfen kann! Das habe ich dann gleich getan und werde es regelmäßig jeden Monat wiederholen.
    So habe ich das Gefühl, jedem eurer Tiere ein bisschen helfen zu können!
    Leider wohne ich in Bayern, das ist ein bisschen zu weit entfernt um euch zu besuchen, aber ich werde euer weiteres Tun über FB und eure Homepage verfolgen!

    Ich wünsche euch und euren Schützlingen - und denen die noch folgen werden - alles Glück der Welt!
    Liebe Grüße
    Ariane

  • #8

    Charlotte (Samstag, 24 August 2019 17:10)

    August 2019 - mein erster Besuch bei der Wilden Hilde und ich sage von Herzen DANKE! Respekt für die viele Liebe, Kraft, Energie und Geduld, die Ihr in eure Arbeit steckt - auch Dank an die Landwirte und vielen Helfer die euch unterstützen! Es ist ein Segen, dass es Orte wie euren gibt, nur leider viel zu wenige. Vielen Dank für die unzähligen, sicher manchmal auch komischen, oder dusseligen Fragen, die ihr mir beantwortet habt :-) Ich hatte eine tolle aber auch lehrreiche Zeit bei euch und freue mich wenn ich wieder zum kuhscheln, ratschen und Seele baumeln lassen kommen darf.

  • #7

    Harry (Samstag, 27 April 2019 15:25)

    Einfach erfrischend Bruder Tier in artgerechter Umgebung zu sehen,
    besten Dank für euer super Engagement.Werde im Sommer mal vorbeischauen.

    veganer, tierrechtlicher Gruß

    Harry

  • #6

    Gabi Hochwald (Sonntag, 15 Juli 2018 19:41)

    ❤HAPPY BIRTHDAY süsse Mona!!❤
    Ich danke Deinen Rettern aus tiefster Seele, dass Du Deinen Geburtstag mit Deiner Mutter zusammen feiern kannst... und sich so herzlich um Dich gekümmert wird! DANKE DANKE DANKE!!��...
    Die allerbesten Wünsche für Dich hübsche Maus und ganz liebe Grüsse!!��� ... Freue mich auch schon riesig Dich besuchen zu dürfen!!�� Deine Patin

  • #5

    Kirsten Stuhldreyer (Dienstag, 24 April 2018 18:46)

    Ich habe geweint, als ich Eure Seite gelesen habe! Es ist so wunderschön dass es Menschen, wie Euch gibt, die sich so liebevoll und respektvoll um diese Tiere kümmern. Ich selber möchte auch einen Gnadenhof für Tiere haben, aber ich weiß noch nicht, wie ich das anstellen soll! Tiere sind das wundervollste für mich auf Erden!
    Ihr habt ein so gutes Herz und ich ziehe den Hut vor Euch, dass ihr diese Arbeit macht! Ich bin mir sicher eure Schützlinge, danken es Euch in jeder Minute!!!
    Gott beschütze Euch!!!!!

  • #4

    Kristina (Freitag, 30 März 2018 00:16)

    Habe mich gerade ganz spontan in Abigail verliebt und möchte sie/ Euch unterstützen (über FB schon gemeldet und auch über Euer Online-Formular die Patenschaft beantragt!). Ich bin dankbar für jeden, der sich um diese liebeswerten Geschöpfe kümmert. Wir leben schon lange vegan und es ist mir inzwischen unvorstellbar, dass der Mensch sich über die Tiere stellt und sich an ihnen "vergreift"! Daher ziehe ich alle vorhandenen Hüte vor Euch!!! Liebe Grüße aus Hamburg! Kristina

  • #3

    Simone und Werner Gütter (Samstag, 30 Dezember 2017 23:14)

    eine sehr schöne Webseite,sehr übersichtlich und tolle Bilder mit den Infos zu den Tieren,immer aktuell.Super!
    da ich schon dreimal vor Ort war kann ich immer wieder sagen freundliche Mitarbeiter,superkuhle Tiere die man einfach alle lieb haben muss.Ich unterstütze mit 4 Patenschaften die von Herzen kommen.Für das Jahr 2018 wünsche ich Euch von ganzem Herzen alles Gute.
    Lieben Gruß Simone und Werner

  • #2

    J. und B. (Samstag, 30 Dezember 2017 15:36)

    danke für Eure Hilfe in 2017., eure wundervolle Arbeit, die Liebe zu den Tieren und den Schutz den ihr in diesem Jahr wieder neuen Tieren gegeben habt.

    Alles Gute für das neue Jahr, Glück , (Geld-)Segen vor allem auch Gesundheit für alle, die die Wilde Hilde ausmachen.

    Aufwiedersehen in 2018

    Lieben Gruss Bärbel , Jutta und unsere Mutter

  • #1

    Per August Lichtenstein (Samstag, 30 Dezember 2017 14:32)

    super Web.Seite, tolle Tiere, tolle Arbeit. Für die Zukunft alle gute Wünsche. Auf mich könnt ihr zählen.
    Ein erfolgreiches neues Jahr 2018 wünsche ich allen.



Spendenkonto:

IBAN: DE96 5205 0353 0001 1561 99

BIC: HELADEF1KAS

Verwendungszweck: Wilde Hilde

 

Für Paypal auf den Button klicken 😊

 

Für Einzelspenden ab 200,00 Euro stellen wir automatisch eine Spendenquittung aus, sofern uns die Anschrift des Spenders im Verwendungszweck mitgeteilt wurde. Wir stellen auch Sammelspendenbescheinigungen aus, deshalb werden Spendenbescheinigungen in den ersten Monaten des Folgejahres versendet. Für Einzelbeträge unter 200,00 Euro ist die Kopie Ihres Kontoauszuges zur Vorlage beim Finanzamt ausreichend, aus dem die Spende hervorgeht. 

 Für Patenschaften auf den roten Link klicken 😊Für Patenschaften auf den roten Link klicken: 


Manchmal kann es vorkommen, dass Vollpatenschaften übernommen werden, obwohl schon Paten für ein Tier vorhanden sind. Jeder soll das Tier aussuchen können, welches ihm ins Herz gesprungen ist, und in dem Fall fängt das voll bepatete Tier andere Tiere ab, die vielleicht keine oder nur wenige Paten haben. Auch unsere gering bepateten Schützlinge haben natürlich Hunger und müssen versorgt werden, deshalb bleiben die Links zu den Patenschaften auch vorhanden, es sei denn, es sind privat finanzierte Tiere.  Danke für Ihr Verständnis! ❤️


Mit einem Einkauf über smile.amazon.de zaubern Sie sich und Ihren Lieben ein Lächeln auf's Gesicht und füllen

gleichzeitig ganz einfach und kostenlos den Futtertrog unserer Schützlinge. Über etwas von unserer Wunschliste bei Amazon, würden wir uns sehr freuen. Auch mit dem Sammeln von gebrauchten Schuhen kann man uns helfen. Lieben Dank an alle Unterstützer. ❤️